ECCO Indoor-Trail Dortmund

Über Stock und Stein, Strohballen und Baumstämme.

Tolle Atmosphäre mit neuem Rekord von 3400 Startern
und gelungenes Event des 3. ECCO INDOOR TRAILS

Jede Menge Spaß, hochkarätiger Sport und gute Stimmung. Nach drei spannenden Tagen endete am Sonntag die 3. Auflage des ECCO INDOOR TRAILS in den Westfalenhallen Dortmund mit den Siegen der Titelverteidiger Florian Reichert und Sonja Vogt.

Unter den ca. 3400 Starts bei dem Drei-Tage-Laufevent über Stock und Stein durften natürlich auch die Sportler vom TriFun Hennesee nicht fehlen.

Im 3-Runden-Rennen am ersten Tag auf dem neu konzipierten 1,4 km langen Parcours in den Dortmunder Westfalenhallen nahmen mit André Kraus,
Rita Brouwer, Celine Brouwer, Peter Wegener und Dietmar Blume gleich 5 Sauerländer Triathleten vom TriFun Hennesee teil.

Jede Runde hatte es in sich, viel anspruchsvoller als im Vorjahr.
Ebenso stand auch beim zweiten und dritten Tag des 3. ECCO INDOOR TRAILS der Spaß am Trailrunning im Vordergrund. Ob für die Top-Läufer im Favoritenlauf ganz zum Schluss oder die Schulkinder zu Beginn des Tages.

Mit Steffi Quitschorek, Elke Gnacke und Stefan Hilger starteten am Samstag über die mittlere Strecke mit 6 Runden 3 weitere TriFunler auf dem anspruchsvollen Rundkurs.

Ausschließlich Peter Wegener und André Kraus machten das sogenannte „Triple“ perfekt und behaupteten sich erfolgreich über alle 3 Tage!

Diese 3/ 6/ 9 Runden über 1,4 km/ 8,4 km/ 12,4 km nötigte aber auch wirklich allen Teilnehmern Respekt ab. Dass Trailrunning aber nicht nur Anstrengung, sondern auch puren Spaß bedeutet, zeigten alle Sportler auch an Ihren tollen Ergebnissen.

3 Runden Ergebnisse Fr. (4,2 km)


Kraus André 1975 Arnsberg LAC Veltins Hochsauerland 18:19 min. Pl. 5
Wegener Peter 1967 Arnsberg  LAC Veltins Hochsauerland  23:17 min. Pl. 22
Blume Dietmar Jg.1971 Arnsberg  27:38 min. Pl. 45
Brouwer Rita Jg.1967 Arnsberg TriFun Hennesee   30:20 min  Pl. 14.
Brouwer Celine, Jg 2000 Arnsberg  TriFun Hennesee  31:18 min Pl. 35.

  

6 Runden Ergebnisse: Sa. (8,4 km)

Kraus André 1975 Arnsberg LAC Veltins Hochsauerland 36:50 min 9.Pl.
Hilger Stefan 1967 Schmallenberg 45:12 min. 18.Pl.
Wegener Peter 1967 Arnsberg LAC Veltins Hochsauerland 48:30 min. 37.Pl.
Quitschorek Stefanie 1969 Meschede Sauerländer Laufraketen 54:03 min. 5.Pl.
Gnacke Elke 1959 Schmallenberg 1:04 min. 7.Pl.

 

9 Runden Ergebnisse: So. (12,6 km)

Das Finale hatte es natürlich in sich und war von großem sportlichem Wert. Neun Runden mussten die Athleten auf dem neu modellierten Hammer- Parcours absolvieren, die es in sich hatten, nach den Anstrengungen der Vortage.

 

Umso respektabler die Ergebnisse der beiden „Durchhalter“ über 3 volle Tage:

Kraus André  1975 Arnsberg LAC Veltins Hochsauerland  58,26 min. Pl. 9
Wegener Peter 1967 Arnsberg LAC Veltins Hochsauerland 1:15:23 std. Pl. 27

Kontakt

Dietmar Blume
Zum Heimerich 7
59757 Arnsberg

0170 5812256

(Abends ab 19:00)

info@trifun-hennesee.de

 

 

Wir danken unseren  Partnern und Sponsoren: