Westfalentriathlon Dortmund

Die Ruhe vor dem Sturm...

12:00 Uhr

Perfektes Triahtlonwetter, tolle Atmosphäre am Kanal, im Kanal angekündigte

19 Grad, gefühlte 16 Grad

12:15 Uhr

Start im Kanal: auf in die 1.500 m Strecke, im Wasser Elke, Stefan und Sabine.

Gewitter in Sichtweite, Veranstalter informiert darüber, das das Gewitter die andere Richtung nimmt.

Die ersten 200 m liegen hinter uns, es wird dunkel, stürmisch, heftiger Platzregen: das Gewitter steht direkt über dem Kanal. Einigen anderen und mir wird es mulmig zumute, andere wiederum sind voll konzentriert auf das Schwimmen. Das Gewitter wird heftiger: vor mir schwimmt eine Frau an den Rand und steigt aus. Meine Schwimmzüge wollen mir nicht gelingen, schwimme Brust, habe die Brille abgesetzt und beobachte die Reaktionen. Holt uns die DLRG aus dem Wasser?! Wird abgebrochen ? Elke geht auf Nummer sicher und steigt aus. Schutz auf der Strecke am Kanal gibt es nicht! Wieder ganz plötzlich: So schnell, wie das Gewitter gekommen ist, ist es dann auch wieder weg. Die Panik legt sich, Ruhe kehrt ein. Nach 700 m zeigt sich die Sonne wieder und das Schwimmen funktioniert wieder.

12:52 Uhr

Die Wechselzone steht unter Wasser und die Zehen leuchten blau-lila. Trockene Wechselsachen sind dort nicht zu finden. Elke motiviert uns in der Wechselzone. Nass und kalt auf´s Rad. Wer etwas später aus dem Wasser gestiegen ist, hat bei der ersten Radrunde auch trockenes Wetter, nur die Straßen stehen noch unter Wasser. Viermal an IKEA vorbei, ohne reinzuschauen um Teelichter zu holen ist auch eine Leistung, die wohl nur bei einem Triathlon geschafft werden kann.

14:18 Uhr

Das Gewitter hat teilweise auch die Laufstrecke aufgeweicht. Im Park galt es knapp 4 Runden zu laufen und dabei drei Bändchen in Ampelfarben ein zu sammeln. Beim vierten Mal durften wir dann geradeaus ins Ziel laufen, wo dann wieder ein Gewitter auf uns gewartet hat. In den kleinen Zelten konnte man sich auch nicht wirklich sicher fühlen, aber wir hatten keine Wahl.

Stefan Nolte 02:27:07 (22 Gesamt / 6 AK)
Sabine Hermes 03:06:27 (5 Gesamt / 1 AK)

Kontakt

Dietmar Blume
Zum Heimerich 7
59757 Arnsberg

0170 5812256

(Abends ab 19:00)

info@trifun-hennesee.de

 

 

Wir danken unseren  Partnern und Sponsoren: