Auftakt in Triathlon Saison nach Maß mit 1. Platz für Horst Bornemann

Die Triathlon Saison 2015 hat für den TriFun Hennesee erfolgreich begonnen.

Nachdem in der Vorwoche bereits der 1. Vorsitzende der TriFunler, Dietmar Blume,

in Versmold auf der olympischen Distanz erfolgreich seine diesjährige Premiere feiern konnte, waren am vergangenen Samstag in Gütersloh beim Dalkeman- Triathlon zwei weitere Triathleten der Hennesee-Sportler am Start.

Neben diversen Liga- Rennen gab es in Gütersloh die beliebte „Volksdistanz- Sprintstrecke“ über 500m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Anschlusslauf!

Das populäre Nordbad, die anspruchsvolle Radstrecke, sowie die abwechslungsreiche Laufstrecke durch einen Park, gaben einen tollen Rahmen für den Saisoneinstieg 2015.

Die monatelangen harten Laufeinheiten, auch zum 80 km Ultramarathon vor 3 Wochen,

sollten sich hier nun für den erfahrenen Triathleten Horst Bornemann auszahlen.

Zum ersten Triathlon der Saison 2015 konnte der erfahrenste der TriFun Athleten und Gründer des TriFun Hennese, Horst Bornemann auch sogleich den 1. Platz in seiner Altersklasse für sich beanspruchen und sich somit voller Vorfreude auf die nächsten Wettkämpfe vorbereiten.

Eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zur vergangenen Saison konnte auch Markus Schnier durch besonders intensives Radtraining erzielen.

Hier die Gesamtergebnisse:

Horst Bornemann: Platz 1. AK 50/ Gesamtplatz 40 in 1:09:22.

Markus Schnier: Platz 11. AK45/ Gesamtplatz 56 in 1:11:33

Kontakt

Dietmar Blume
zum Heimerich 7
59757 Arnsberg

0170 5812256

(Abends ab 19:00)

info@trifun-hennesee.de

 

 

Wir danken unseren  Partnern und Sponsoren: