2. Platz für Matthias Christian beim 1. Indoor Duathlon/ Triathlon im Westerwald

Erfolgreicher Start von Matthias Christian in die neue Saison

20 Ausdauersportler messen sich beim 1. Indoor Duathlon/Triathlon im Westerwald!
Alle reden vom Wetter, die Duathleten und Triathleten aber nicht, sie gehen einfach „Indoor“.
Der 1. premiumfit Indoor Duathlon und Triathlon, powered by maju-trainings wurde am 28. Februar 2016 im Molzbergbad (Betzdorf/Kirchen) sowie anschließend im Studio premiumfit in Scheuerfeld ausgetragen. Zum ersten Mal in Westerwald trafen sich 20 Ausdauersportler zu diesem außergewöhnlichen Wettkampfformat, bei dem die Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen (Triathlon) sowie Laufen, Radfahren und wieder Laufen (Duathlon) absolviert wurden. Anders als bei den üblichen Outdoorwettkämpfen wurde aber bei diesem Indoor-Format nicht die Wettkampfstrecke, sondern die Wettkampfzeit vorgegeben. Sieger wurde dann derjenige, der in der vorgegebenen Zeit, insgesamt die längste Strecke geschwommen, radgefahren und gelaufen ist.
Bei den Duathleten siegte Pascal Pauke (Stoffwechselschmiede), vor Matthias Christian (Trifun Hennesee), Lokalmatador und Triathlon-Urgestein Peter Meyer aus Daaden wurde knapp geschlagen Dritter. Bei den Frauen siegte Rafaela Beib (SV Dickendorf) vor Ulrike Lautwein (RSC Betzdorf) und Karin Ermert (premiumfit). Bei den Triathleten konnte sich in einem erbitterten Fight Paul Gnich (TVE Netphen e.V.), vor Christoph Bergmann (TVE Netphen e.V.) und Marco Reiffenrath (Neunkirchen) durchsetzen. Die einzige „Eisenfrau“ war Triathletin Melissa Cepelack (Die Mannschaft e.V.), die allein gegen die Uhr kämpfte. Das Format ist wirklich alles andere als ein lockerer Trainingswettkampf, meinte der leider noch nicht ganz von einer Verletzung genesene Triathlet Tim Meyer, „es geht hier richtig zur Sache“. Die Ideengeber und Ausrichter, Mandy Jung von maju-trainings (Hachenburg) und Stephan Gross von premiumfit (Scheuerfeld) freuten sich über die gelungene Premiere: „Wir werden vielleicht schon im Dezember zur 2. Auflage einladen“, sind sich Mandy Jung und Stephan Gross sicher.

 

Kontakt

Dietmar Blume
zum Heimerich 7
59757 Arnsberg

0170 5812256

(Abends ab 19:00)

info@trifun-hennesee.de

 

 

Wir danken unseren  Partnern und Sponsoren: