Langdistanzdebüt beim 1. Ironman in Hamburg

Elke Gnacke und Hilger in Hamburg, Gerd Tittel auf Alp d´Huez

Elke Gnacke und Stefan Hilger geben beim ersten Ironman in Hamburg ihr Langdistanz Debüt. 3,8 km in der Innen und Außenalster, 182 km über die Köhlbrandbrücke in die Harburger Berge und anschließende 42,192 km entlang der Alster und Zieleinlauf am Rathausplatz machen den Tag zu einem ganz besonderen Ereignis :-)

01.08.2017 Gerd Tittel beißt sich in 9:49:01 in Alp d´Huez auf schwerer Strecke mit 3.000 Höhenmetern durch. 2.200 m schwimmen im Lac du Verney, 120 km Rad mit drei Bergpässen, abschließender Lauf 20,1 km auf 2000 Höhenmetern.

 

06.08.2017 Dietmar Blume in Sassenberg erfolgreich. 1,7/67/15 km in 4:47.

 

Kontakt

Dietmar Blume
Zum Heimerich 7
59757 Arnsberg

0170 5812256

(Abends ab 19:00)

info@trifun-hennesee.de

 

 

Wir danken unseren  Partnern und Sponsoren: