Die Anmeldung ist geöffnet!
Wir freuen uns auf den 10- jährigen Jubiläumstriathlon am 24. Juni 2017.

Schnell sein lohnt sich bei der Anmeldung bis zum 31.03. für die günstigen Early Bird Tarife und um einen der begehrten Plätze zu ergattern...

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

 

beim ITH-Hennesee-Triathlon wird um den „ITH Bolting Cup“ gekämpft. Sollte der Tagessieger in der Olympischen Distanz den Streckenrekord von Tobias Henne aus dem Jahr 2014 von

 

 

02:15:45 Std.

 

 

unterbieten, dürfen sie oder er den begehrten Pokal mit nach Hause nehmen!

 

Also gebt Gas!

 

 

Modernes und hochwertiges Design

 

Der ITH-Bolting-Cup besticht durch eigenständiges und hochwertiges Design.

 

Das moderne Design der Trophäe stellt zwei Auflageflächen dar, die von einer unter Spannung stehenden Schraube zusammengehalten werden.

Dies symbolisiert auf anschauliche Weise das Geschäftsfeld der Firma ITH Schraubtechnik aus Meschede:

 

Historie

 

Der erste Wettkampf um den Wanderpokal wurde im Jahre 2007 ausgetragen. Seither unterstützt die Firma ITH allgemein sportliches Engagement eines Jeden.

 

Gemeinsam mit dem Stadtmarketing Meschede und der Firma ITH richten wir am 24.06.2017 dann zum 10. Mal den ITH-Hennesee-Triathlon aus.

Der Hennesee liegt, eingebettet in die malerische Bergwelt des Hochsauerlandes, vor den Toren von Meschede.

Am 24.06.2017 bebt der Hennesee wieder!

Kontakt

Dietmar Blume
zum Heimerich 7
59757 Arnsberg

0170 5812256

(Abends ab 19:00)

info@trifun-hennesee.de