TriFun Hennesee auf 3 Distanzen beim Bocholter Aasee-Triathlon

Stefan Hilger mit Top Zeit auf dem Treppchen!

Beim 27. Aasee-Triathlon am 15.06.2014 in Bocholt bestachen 5 Triathleten des TriFun Hennesee in sehr guter Form über 3 verschiedene Distanzen:

Bei sommerlichen Temperaturen fiel um 8:30 Uhr bereits der Startschuss für Jörg Brouwer, der sich im 3. Jahr in Folge zur Mitteldistanz über 2km Schwimmen gemeinsam mit 240 Sportlern im Aasee den Eröffnungskampf leistete.
Nach 90 km Radfahren und einem abschließenden 20 km Lauf gelang es ihm, seine Vorjahreszeit um 15 min. zu steigern und ist somit für seine Langdistanz Anfang September bestens gerüstet!

Auf der Sprintdistanz( 500m/20km/5 km) starteten im Anschluss die TriFunler Sabine Hermes und Elke Gnacke, die sich von Beginn an ein heißes Duell lieferten, sowie Stefan Hilger, der sich auch hier wieder durch seine überragende, abschließende Laufleistung einen hervorragenden 2. Platz in der Altersklassenwertung sichern konnte und somit auf dem Podest geehrt wurde!

Gegen Mittag fiel der Startschuss auch für Jan Bernd Harren, der bei der olympischen Distanz über
1,5km/40km/10km seinen ersten Wettkampf der Saison in  einer erfolgreichen Zeit beenden konnte und vor allem auf der Radstrecke im Schnitt von ca. 35 km/h  mit einer sehr guten Leistung überzeugen konnte.

Hier die Gesamtergebnisse im Überblick:

 

Sprintdistanz: 500m / 20km / 5km
Hilger, Stefan       01:08:02 Std Gesamt 33Pl. (2.AK M 45)
Hermes, Sabine  01:24:52 Std  Gesamt 41.Pl. (8.AK W40)     
Gnacke, Elke       01:29:42 Std  Gesamt 52.Pl. (5.AK W55)

 

Olympische Distanz: 1,5km / 40km / 10km

Harren, Jan Bernd 02:47:04 Std Gesamt 151. Pl. (25. AK M 50)

 

Mitteldistanz: 2km / 90km / 20km
Brouwer, Jörg     04:50:58 Gesamt 83. Pl. (11.AK M45)

Kontakt

Dietmar Blume
zum Heimerich 7
59757 Arnsberg

0170 5812256

(Abends ab 19:00)

info@trifun-hennesee.de

 

 

Wir danken unseren  Partnern und Sponsoren: