5 TriFunler beim 11. Falke Rothaarsteig Marathon

„HOCHgenuss“ PUR im Sauerland am 18.10.2014

Der 11. Rothaarsteig Marathon startete unter besten Bedingungen mit Temperaturen zwischen 15-20 Grad Celsius.
Über 1100 Läufer gingen bei herrlichem Sonnenschein auf die verschiedenen Strecken.

Die Trifunler André Löher, Elke Gnacke, Horst Bornemann, Stefan Nolte und Sabine Hermes hatten sich seit Monaten auf den Rothaarsteig und seine anspruchsvolle, höchst profilierte Strecke mit 838 Höhenmeter beim Marathon, sowie 425 Höhenmeter beim Halbmarathon vorbereitet.

Elke Gnacke, die einzige Marathonläuferin der TriFunler, startete um 11:00 Uhr auf die Königsdisziplin, die 42,2 km Marathon Strecke, die sie trotz der enormen Höhenmetern in einer tollen Zeit von 5:05:52 Std und dem 3. Platz Ihrer Altersklasse erfolgreich finishte!

Eine Stunde später starteten André Löher, Horst Bornemann, Stefan Nolte und Sabine Hermes auf die nicht minder schwere Halbmarathon Strecke und konnten hier ebenfalls klasse Ergebnisse erzielen.

Hier konnte zum wiederholten Male der schnellste Läufer unter den TriFunlern, André Löher in 1:32:43 Std einen weiteren Achtungserfolg in seinem bislang sehr erfolgreichen Jahr mit Gesamtplatz 3 erzielen!

Die kompletten Ergebnisse der TriFunler im Überblick:

Halbmarathon:

André Löher (AK Männer) 1:32:43 Std

Horst Bornemann (M50) 2:04:41 Std

Stefan Nolte (M40) 1:44:56 Std

Sabine Hermes (W40) 2:41:36 Std

Marathon:

Elke Gnacke (W55) 5:05:52 Std

Kontakt

Dietmar Blume
zum Heimerich 7
59757 Arnsberg

0170 5812256

(Abends ab 19:00)

info@trifun-hennesee.de

 

 

Wir danken unseren  Partnern und Sponsoren: